Zeltlager@Home Lagerblog Tag 7

Heute sind wir in den vorletzten Tag des Zeltlager@Home 2020 gestartet! Nach der alltäglichen Morgenrunde über Zoom ging es um 14:30 wie immer mit den AGs los!
Heute gab es drei verschiedene AGs. Es wurden auf dem Kirchplatz Boote gebaut, die jedem Wetter stand halten sollen, oder?;)
Für ein bisschen Action gab es dann noch eine AG in der Gummihuhngolf gespielt wurde. Hört sich für die Ahnungslosen natürlich seltsam an, ist aber garantiert eine Bereicherung für jeden Spielenachmittag im freien! Spaß und viel Lachen garantiert Dabei wurde das Gummihuhn mit den Golfstöcken in verschiedenen Teams hin und her gespielt und wurde ordentlich zum quietschen gebracht.
Zudem wurde der Zeltlagerklassiker, Werwolf noch einmal angeboten! In entspannter Runde wurde gespielt und gerätselt um alle Dorfbewohner vor den Werwölfen zu beschützen.
Nach der AG-Einheit konnten alle einmal nach Hause und sich etwas ausruhen und mit Süßigkeiten stärken. Um 21 Uhr stand dann der gemeinsame Gottesdienst auf dem Kirchplatz an. Dazu waren natürlich auch die Eltern eingeladen und es wurde viel gesungen und aufmerksam zugehört.
Nach diesen ruhigen und vielleicht nachdenklichen Minuten wurden im Anschluss noch Nachtspiele angeboten, die bis 0 Uhr am Wall standfanden. Danach dürften alle erschöpft ins Zelt gefallen sein und hoffentlich schöne Träume haben.
Wir freuen uns auf morgen, auch wenn es leider schon der letzte Tag des Zeltlager@Home dieses Jahr sein wird. Eine Gute Nacht wünscht euch das
Zeltlager@Home Team

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.