Zeltlager@Home Lagerblog Tag 6

Tag 6 im Homecamping startete wie immer mit unserer digitalen Morgenrunde. Nachdem alle AGs vorgestellt waren und sich die Kids zugeteilt hatten ging es um 14:30 Uhr los.
Auf dem Kirchplatz wurden verschiedene AGs angeboten. Die Kids konnten Schwedenstühle bauen mit viel handwerklichem Geschick. Wer lieber kreative werden wollte konnte Lieder umdichten. Dabei sind einige tolle Texte entstanden und sogar ein Gedicht!
Für die Bewegungsliebhaber wurden am Wall einige Outdoorspiele angeboten. Es herrschte ein Gewusel und viel Gerenne und natürlich die ein oder andere Trinkpause bei dem tropischen Wetter;)
Die vierte AG war die Weiterführung der Nagelbrett-AG wo die Kids ihre Namensschilder und sonstigen Kunstwerke aus Nägeln, Brettern und Fäden fertigstellen konnten. Natürlich durften diese mit nach Hause genommen werden und fanden viel Beachtung.
Nachdem die AGs beendet waren stand der digitale Lagerabend vor der Tür! Dort ist natürlich wie in allen anderen Abenden viel Planung eingeflossen und einige coole Spiele und Aufgaben wurden gespielt. Das ganze fand wie die digitalen AGs die angeboten werden über Zoom statt und hat super funktioniert! Natürlich kann keine digitale Ausführung die Lagerfeuerabende ersetzen, war aber ein ebenbürtiger Ersatz:)

Nach einem weiteren langen und ereignisreichen Tag konnten die Kids ohne den Heimweg antreten zu müssen in ihren Zelten verschwinden und sich erholen. Morgen wartet natürlich wieder ein spannendes Programm auf alle. In diesem Sinne eine Gute Nacht an alle und bis morgen!
Euer Zeltlager@Home Team

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.