9. Letzter Lagertag……

Heute startete der letzte Komplette Lagertag.

Gegen 7.00Uhr erreichten die Hiker samt Ihren Leitern ,das Lager und weckten zusammen mit den Tagesverantwortlichen, gef├╝hlt -viel zu fr├╝h die Teilnehmer.Nach dem gemeinsamen Fr├╝hst├╝ck, hie├č es f├╝r Alle Taschen und Badesachen packen- es geht zum Wasserski an den Twistesee.

Da alle Teilnehmer noch einmal auf Covid19 getestet wurden und es keinen positiven Fall zu melden gab, steht es nun fest-das Zeltlager in Daseburg wird nicht verl├Ąngert.

Die Teilnehmer fuhren mit zwei Bussen in die Strandoase Richtung Kassel.Dort angekommen, wurde der Strand und die Wasserskianlage in Beschlag genommen.Mit akrobatischen und teils halsbrecherischen Man├Âvern versuchten sich ge├╝bte und weniger ge├╝bte Teilnehmer an der hohen Kunst des Wasserski Fahrens.┬áNat├╝rlich wurde sich auch gesonnt und Sandburgen gebaut-die Leiter sorgten f├╝r Spiel und Spass.

Gegen 17.00 Uhr errichte der Tross, das Lager und nach einem warmen Essen des K├╝chenteams begann der letzte Lagerabend.

Neben Musik und dem traditionellen F├Ąllen des Bannermastes, sah man in viele traurige Gesichter, da eine sch├Âne Lagerzeit seinem Ende entgegen ging.

Wir sagen Alle recht herzlich Dankesch├Ân daf├╝r, dass wir das Zeltlager 2021 im sch├Ânen Daseburg zusammen mit unseren liebgewonnenen Lagerkindern verbringen durften und so tolle Unterst├╝tzung von allen Seiten bekommen haben.

Wir freuen uns auf das n├Ąchste Jahr- Euer/Ihr Leiterteam der KJG/CU Brakel!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized ver├Âffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.